Die Bayerische Alm
Öffnungszeiten
Online Reservation
Restaurant Bayerische Alm
Hotel: Preise/Packages
Gutscheine
Busgruppe mehrtägig
Busgruppe eintägig
Almwirtsgarten
AlmMarkt - Bauernmarkt
Hochzeit special
Locations & Catering
Leistungssport
Rad, Motorrad & Wandern
Events & Incentives
Tagung & Meeting
AGBs & Ideen
Straße der Residenzen
Infos und Orte von A - Z
Frankfurt - Hofheim
Coburg - Cadolzburg
Heilsbronn - Regensburg
Landshut - Salzburg
Presse
Offene Stellen
Kontakt
Anfahrt
Impressum
     
 

Straße der Residenzen®
Road of aristocratic residences or Road of medieval residences

Es handelt sich um eine Verbindung von Frankfurt am Main mit Salzburg, nicht auf den kürzesten, sondern auf dem landschaftlich reizvollsten Wegen. Wie romantische Perlen sind viele (Klein-)Städte an dieser ca. 1.000 km langen Fernreiseroute aufgeknüpft.

Mehr Infos finden Sie unter www.StrassederResidenzen.de


Die Straße der Residenzen® - die Verbindung vieler Kulturstätten Süddeutschlands wie Burgen, Schlösser, Residenzen und Bischofssitze - durchquert Hessen, Baden-Württemberg und Bayern abseits überfüllter Verkehrswege. Der Routenverlauf läßt die enge Wechselbeziehung zwischen der Landschaft und ihren Burgen und Schlössern erkennen.

     Salzburg an der Salzach



Burg und Altstadt in der MorgensonneFür sie gibt es bis heute keine offizielle Trägerschaft; wir nehmen uns Ihrer gerne an - als eine kleine Chance zur Belebung des Tourismus' im Südosten Deutschlands:
Die Straße der Residenzen® ist als virtuelle Fernstraße vielleicht sogar die Schönste.

     Burghausen an der Salzach




Die Straße der Residenzen wurde vor vielen Jahrzehnten für Freunde deutscher Geschichte, Kunst und Kultur aus der Taufe gehoben. Sie geriet später in Vergessenheit. Ein solches Schicksal hat diese abwechslungsreiche und streckenweise auch landschaftlich außerordentlich reizvolle Straße keinesfalls verdient.

.


Länge                 ca. 1.000 km

Beschilderung     keine

Beste Reisezeit   In der schneefreien Jahreszeit, vorzugsweise im späten Frühling mit der Baumblüte oder im Herbst mit den großartigen Fernsichten.

Charakter    Die „Straße der Residenzen“ dient zwar in erster Linie dazu, möglichst schnell und unkompliziert von einer Residenz zur anderen zu gelangen. Sie ist jedoch keine „Ziele-Straße“, wie ihr Namen vermuten lässt, sondern führt durch einige reizvolle bayerischen Mittelgebirgslandschaften, so den Spessart, die Hassberge sowie die Fränkischen Schweiz und die Fränkische Alb. Faszinierende Naturregionen bieten schließlich die Berchtesgadener Alpen, an deren Nordrand die Route endet.

Träger: Es gibt bis heute keinen offiziellen Träger der Residenzenstraße.



Texte und Karten stammen aus "Der große ADAC-Reiseführer Süddeutschland" 1984/86.  Texte und Die Bilder wurden aktualisiert mit Unterstützung der Touristikträger. Wir danken allen, namentlich dem ADAC-Verlag, München und MairDuMont GmbH & Co. KG, Ostfildern für die Unterstützung.
Für den Inhalt übernehmen wir keine Gewähr.       
Stand Januar 2011