Die Bayerische Alm
Öffnungszeiten
Online Reservation
Restaurant Bayerische Alm
Hotel: Preise/Packages
Langzeitvermietung
Gutscheine
Busgruppe mehrtägig
Busgruppe eintägig
AlmMarkt - Bauernmarkt
Hochzeit special
Locations & Catering
Leistungssport
Rad, Motorrad & Wandern
Events & Incentives
Outdoor Winter < 1 Tag
Outdoor Sommer < 1 Tag Alm
Outdoor Sommer < 1 Tag Region
Outdoor Sommer Mittelalter
Outdoor Sommer >1 Tag
Kontakt
Tagung & Meeting
AGBs & Ideen
Straße der Residenzen
Offene Stellen
Kontakt
Anfahrt
Impressum
     
 


Team Building Event für 3 Teams à 10-12 Personen


Kältisches LandhausMit altem Handwerk in Berührung kommen und erleben, wie ein bajuwarisches oder keltisches Langhaus entsteht  -  nach den Grundsätzen der experimentellen Archäologie.




Grad so wie unsere Vorfahren gebaut haben  -  gekeilt und geflochten, ganz ohne Motorsäge und Akkuschrauber!

Gerade moderne Büromenschen berührt diese Verbindung von High tech im beruflichen Alltag und dem Keltischem im Incentive sehr.

Mitarbeiter von Fujitsu-Siemens oder Daimler-Chrysler haben es mehrfach genossen.



Zwei Wochen vorher: Jeder Teilnehmer bekommt ein Paket nach Hause geschickt mit "Blaumann", Arbeitsschuhen und Handschuhen.
 
Am Anreisetag: Je nach Teamstärke und Kompetenz werden drei Teams gebildet.

Team 1       Die „Zimmerer“, die die Holzkonstruktion aufstellen.

Team 2       Die „Lehmbatzer“, die die Seitenwände aus mit Lehm verschmiertem Holzgeflecht errichten

Team 3       Die „Dachdecker“, die aus Schilf das Dach decken. Es werden ca. 3 Arbeitstage benötigt.

Später: Das Team trifft sich periodisch zu Ritualen in dem von ihnen gebauten Langhaus. Der Team Building Event wird zum Team Building Prozess. So werden Obstbäume gepflanzt, ein Erdofen gebaut, Äpfel geerntet, Apfelkuchen gebacken, Most hergestellt, etc.



Sie begegnen Händlern und dem fahrenden Volk. Sie folgen dem lauten Trommelschlag und geraten in ein Lager der Panduren. Sie lauschen den leisen und zarten Stimmen der Quellgeister, verweilen an Orten der Tiefe. Auf die Baumeister und Pioniere unserer Heimat treffen, hinter den Vorhang der Zukunft blicken oder einfach in einen schweigenden Dialog mit dieser Landschaft treten und am Ende einen Ausflug in die Mystik der Mittsommernacht machen.